Rosenei Logo

Ab diesem Jahr NEU !

Es gibt eine Rosenwerkstatt mit Dekoideen und Schnittrosen.

---------------------------

Hofweihnacht 14. und 15. Dezember 2019 ab 12 Uhr
Geschenke und Adventsaustellung im Gärtnerhaus, Holunderblütenglühwein und gebrutzelte Fleischspieße.

Rosenei Zeichnung

Herzlich Willkommen in der Rose’nei!

Der Reiz am Landleben hat mich, geborene Radebeulerin, in die Lommatzscher Pflege, nach Birmenitz, geführt. Ein fast 200-jähriges Fachwerkhaus mit ehemaliger Gaststätte im Erdgeschoss und ein malerischer Landgarten haben meinen Traum - ein Leben mit alten Rosenstöcken - Wirklichkeit werden lassen.

10 Jahre habe ich in Radebeul ein Café betrieben. Dieses ist nun in die alte Gaststube nach Birmenitz gezogen und in ein Rosenkleid gehüllt. Umgeben von einem Garten nach englischem Vorbild.

„Auch wenn die Rosen im Garten erst ab Juni blühen, ist es hier wie im Urlaub“, sagte neulich eine Besucherin zu mir. Und genau das ist mein Anliegen! Nach einer schönen Landpartie einzutauchen in eine manchmal schon “verlorene Zeit“ und sich ein Stück davon wieder mit ins eigene Leben zu nehmen. Vielleicht in Form einer alten Rosenpflanze für den Garten und die Hauswand. Oder einfach nur als Muse, um die eigenen Träume wachzurufen.

Die getrockneten Rosenblütenblätter auf der Rosentorte oder in der Rosenbowle verschaffen einen ersten Zugang zur Welt der feinen Düfte und des Geschmacks, wie Marcel Proust sie in seinem Buch gesucht und beschrieben hat.

Ich freue mich auf Ihren Besuch in der Rose’nei!